Wide eb bozen venedig borghetto 4 15 27950650164 o mki export 600 800

Radreise - Von Bozen nach Venedig.

Bozen, Trient, Verona & Venedig - radelnd von Südtirol bis ans Meer.

  • 6/7/8 Nächte
  • 3- bzw. 4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
  • Inkl. Gepäcktransfer
Reise-Code: PI5038
Termine: Apr - Okt 2019
p. P. ab 369 € 6 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Radreise - Von Bozen nach Venedig

Bozen, Trient, Verona & Venedig - radelnd von Südtirol bis ans Meer

  • 6/7/8 Nächte
  • 3- bzw. 4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
  • Inkl. Gepäcktransfer
Reise-Code: PI5038
Termine: Apr - Okt 2019
6 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen
Termine & Preise
p. P. ab 369 €

Radreise von Bozen nach Venedig - radelnd von Südtirol bis ans Meer

Verbinden Sie traumhafte Bergpanoramen in Südtirol und die Lagunenstadt Venedig in einer Reise. Ganz bequem, ohne schweres Gepäck, entdecken Sie außerdem Bozen, Trient, Verona und die idyllische Landschaft Norditaliens.

Ihre Reise-Highlights

  • Kultur pur: Bozen, Trient, Verona und Venedig

  • Natur pur: Südtiroler Weinregion und die "Monti Berici"

  • Radlertyp Genuss-Radler: leichte bis mittelschwere Strecke

Ihr Ansprechpartner

02634 962 6225

Täglich von 8-22 Uhr Kennziffer: 190/764

Berge meer sm
Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Fr. 12.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 369 €
weiter
Fr. 12.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 428 €
weiter
Fr. 12.04.19 8 Nächte Frühstück
ab 487 €
weiter
Sa. 13.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 399 €
weiter
Sa. 13.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 458 €
weiter
Sa. 13.04.19 8 Nächte Frühstück
ab 517 €
weiter
Do. 18.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 399 €
weiter
Do. 18.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 458 €
weiter
Do. 18.04.19 8 Nächte Frühstück
ab 517 €
weiter
Fr. 19.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 419 €
weiter
Fr. 19.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 478 €
weiter
Fr. 19.04.19 8 Nächte Frühstück
ab 537 €
weiter
Sa. 20.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 419 €
weiter
Sa. 20.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 478 €
weiter
Sa. 20.04.19 8 Nächte Frühstück
ab 537 €
weiter
Do. 25.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 419 €
weiter
Do. 25.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 478 €
weiter
Do. 25.04.19 8 Nächte Frühstück
ab 537 €
weiter
Fr. 26.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 419 €
weiter
Fr. 26.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 478 €
weiter
Weitere Termine anzeigen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise nach Bozen

Individuelle Anreise nach Bozen. Im Hotel erhalten Sie weitere Reiseunterlagen und das Leihfahrrad (sofern gebucht). Nutzen Sie den Tag, um die Landeshauptstadt zu erkunden. Bummeln Sie durch die verwinkelten Laubengassen, besuchen Sie den Dom oder das Rathaus und lassen Sie es sich vor allem nicht entgehen, dem "Ötzi" im Archäologiemuseum einen Besuch abzustatten. Im Anschluss können Sie Ihren Anreisetag bei einer italienischen Kaffeespezialität auf dem "Piazza Walther" ausklingen lassen.

2. Tag - Bozen - Trient (ca. 70 km)

Heute schwingen Sie sich zum ersten Mal auf den Sattel. Am Fluss Eisack und der Etsch entlang geht es durch Obstgärten bis nach Salurn. Hier endet das deutschsprachige Südtirol. Für den Rest der Strecke begleiten Sie die Weinreben des "Teroldego" bis zu Ihrem Etappenziel Trient. Die Stadt erwartet Sie mit einem herrlichen Zentrum: Denkmäler, Palazzi und Schlösser warten nur darauf, von Ihnen besucht zu werden. Versäumen Sie auf keinen Fall den Besuch der Bischofsburg (Castello del Buonconsiglio), die zu den eindrucksvollsten Burgresidenzen Italiens zählt.

3. Tag - Trient - Verona (ca. 55 km + Bahnfahrt)

Durch das auf der Strecke immer enger werdende Etschtal radeln Sie heute bis nach Ala. Die Kleinstadt im Trentino bietet Ihnen eine interessante Altstadt mit gepflasterten Straßen, ein mittelalterlich geprägtes Stadtbild sowie verschiedene Palazzi aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Mit der Bahn legen Sie das letzte Stück des Tages bis nach Verona (ca. 1 Stunde) zurück. Die Stadt von Romeo und Julia ist Ihr heutiges Ziel - bevor Sie sich jedoch in Ihr Hotelzimmer zurückziehen, sollten Sie unbedingt das Haus der Julia, die alte Stadtmauer und die Arena di Verona besichtigen.

4. Tag - Verona - Vicenza (ca. 70 km)

Zunächst geht es heute durch flaches Land, bevor Sie auf die Hügel der "Monti Berici" zusteuern. Das Weinanbaugebiet bietet einen herrlichen Blick auf das heutige Etappenziel: Vicenza. Genießen Sie den Ausblick einen Moment, bevor Sie den Rest des Weges zurücklegen. Die Altstadt von Vicenza ist vor allem durch den berühmten Architekten des Mittelalters - Palladio - geprägt und daher besonders sehenswert. Schlendern Sie über den Corso Palladio, die Prachtstraße der Stadt und über den Piazza dei Signori oder besuchen Sie das Teatro Olimpico.

5. Tag - Vicenza - Abano Terme (ca. 45 km)

Heute haben Sie die kürzeste Strecke Ihrer Reise vor sich - von Vicenza geht es nach Abano Terme. Die gesparte Zeit sollten Sie nutzen, um eine der zahlreichen Villen bei Vicenza (z. B. Villa Rotonda) aufzusuchen oder Padua, die Stadt der Gelehrten, zu besuchen, die für ihre Universität, an der einst Galileo unterrichtete, und die fast ebenso alte Basilika des hl. Antonius bekannt ist. Sie wollen lieber entspannen? Dann ist das heutige Ziel Abano Terme genau das richtige für Sie! Gönnen Sie sich einen gemütlichen Nachmittag oder Abend in den Thermalbädern der Stadt.

6. Tag - Abano Terme - Venedig/Mestre (ca. 50 km)

Heute erwartet Sie das Meer! Durch Wiesen und Felder radeln Sie das letzte Stück bis nach Venedig. Im Stadtteil Mestre, der sich auf dem Festland befindet, liegt Ihr heutiges Ziel. Mit dem Bus erreichen Sie die Lagunenstadt regelmäßig - hier erwarten Sie der Markusplatz, der Dom, der Dogenpalast und die Rialto-Brücke. Eine Gondelfahrt über den Canale Grande rundet jedes Venedig-Erlebnis ab!

7. Tag - Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück individuelle Abreise zum Bahnhof Mestre und Bahnfahrt zurück nach Bozen. Anschließend individuelle Heimreise. Oder Sie verlängern Ihre Reise um eine oder zwei Nächte in Venedig.

Reiseverlaufhinweis

Die Strecke ist überwiegend flach bis leicht hügelig, einzig im Gebiet der "Monti Berici" wird es etwas anstrengender. Weitestgehend führt die Strecke über Radwege, Wirtschaftswege und Nebenstraßen. Die Wege sind fast durchgehend asphaltiert. Wir empfehlen Gästen mit eigenen Rädern die Buchung des Rücktransfers per Kleinbus.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre Unterkünfte während der Radreise

Sie übernachten in ausgewählten 3-Sterne-Hotels bzw. einmal im 4-Sterne-Hotel am Stadtrand (Landeskategorie) mit Rezeption und Frühstücksraum.

Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass Sie vorab nur eine vorläufige Hotelliste erhalten. Eine gültige Liste erhalten Sie vor Ort.

Inklusivleistungen

  • 1 x Bahnfahrt Ala - Verona (inkl. Rad) an Tag 3

  • Bahnrückfahrt Venedig/Mestre - Bozen (exkl. Rad)

  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

  • 6/7/8 Übernachtungen in 3- bzw. 4-Sterne-Hotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 6/7/8 x Frühstück

  • Plus-Paket

  • Bestens ausgearbeitete Routenführung

  • Ausführliche Reiseunterlagen (bestehend aus Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtigen Telefonnummern)

  • Service-Hotline (täglich 8.00 - 19.00 Uhr)

  • AvD Pannen- und Abschlepphilfe

Zusatzkosten

  • Ticket für mitgebrachtes Rad Bahnrückfahrt Venedig - Bozen ca. 3.50 € (zahlbar vor Ort)

  • Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 165 €

  • 1 Verlängerungsnacht inkl. Frühstück in Venedig pro Person
    im Doppelzimmer 59 €
    im Einzelzimmer 86 €

  • Leihfahrrad (Shimano 21-Gang-Kettenschaltung mit Freilauf oder 7-Gang Nabenschaltung mit Rücktritt) inkl. Leihradversicherung pro Person 80 €

  • Elektro-Leihrad inkl. Leihradversicherung pro Person 200 €

  • Busrücktransfer ab Venedig für ca. 50 € pro Person buchbar (nur Freitag bis Sonntag, auf Anfrage)

Es sind max. bis zu 2 Verlängerungsnächte buchbar.

Aufgrund der sehr beschränkten Radstellplätze in der italienischen Bahn empfehlen wir die Buchung eines Leihrades.

Bitte wenden Sie sich bei Buchung eines Leihrades an unsere Servicehotline und teilen Sie uns Ihre Körpergröße zur Ermittlung der geeigneten Radgröße für Sie mit.

Ihr Vorteil

Kooperationspartner


Weitere Informationen

Das Leihrad (sofern gebucht) erhalten Sie im Starthotel in Bozen und wird im letzten Hotel in Venedig wieder abgegeben. Die Räder sind mit Satteltasche ausgestattet, zudem erhalten Sie pro Zimmer leihweise eineLenkertasche mit Kartenfach, eine Luftpumpe, ein Reparaturset und ein Schloss. Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.

Parkmöglichkeiten in Bozen: Parkhaus ca. 50 € pro Woche/PKW (zahlbar vor Ort). Keine Vorabreservierung möglich. Kostenfreie, unbewachte Parkplätze außerhalb des Stadtzentrums.

Busrücktransfer ab Venedig (anstelle Bahnrückfahrt, nur Freitag-, Samstag. und Sonntagvormittag): Aufpreis ca. 50 € pro Person inkl. Rad (auf Anfrage, zahlbar vor Ort); Abholung vormittags direkt am Hotel, Dauer ca. 4 Stunden).

Check-in: ab 14.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr

Hunde sind nicht erlaubt.

Einreisebestimmungen

Italien

Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Das Reisedokument muss gültig sein.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder

telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.