Wide shutterstock 604881224 export 600 800

Großbritannien - Schottland.

Mit dem eigenen PKW das schöne Schottland entdecken.

  • 9 Nächte
  • Mittelklassehotels/Fähre
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: TWS003
Termine: Aug - Okt 2019
p. P. ab 799 € 9 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Großbritannien - Schottland

Mit dem eigenen PKW das schöne Schottland entdecken

  • 9 Nächte
  • Mittelklassehotels/Fähre
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: TWS003
Termine: Aug - Okt 2019
9 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen
Termine & Preise
p. P. ab 799 €

Schottland mit dem eigenen PKW erkunden

Faszinierende Landschaften, das legendäre Seeungeheuer Nessie und der berühmte Single Malt Whisky - das alles ist Schottland. Entdecken Sie das charmante Land bequem mit dem eigenen PKW und lassen Sie sich von der Schönheit Schottland's begeistern.

Ihre Reise-Highlights

  • Fährüberfahrt mit P&O Ferries

  • 1-stündige Bootsrundfahrt auf dem Loch Ness

  • Schottlands Hauptstadt Edinburgh

  • Unterwegs mit dem eigenen PKW

Ihr Ansprechpartner

02634 962 6225

Täglich von 8-22 Uhr Kennziffer: 190/764

Berge meer sm
Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Di. 06.08.19 9 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.049 €
weiter
Di. 20.08.19 9 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.049 €
weiter
Di. 03.09.19 9 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 899 €
weiter
Di. 17.09.19 9 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 899 €
weiter
Di. 01.10.19 9 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 799 €
weiter
Di. 08.10.19 9 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 799 €
weiter
Di. 15.10.19 9 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 799 €
weiter

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Fährüberfahrt und Anreise

Fährüberfahrt von Rotterdam oder Zeebrügge nach Hull. Die Übernachtung erfolgt an Bord der Fähre.

2. Tag - Hull - Raum Edinburgh (ca. 420 km)

Nach der Ankunft in Hull fahren Sie zu Ihrem Hotel in den Raum Edinburgh. Später haben Sie Zeit für erste Erkundungen in der schottischen Hauptstadt.

3. Tag - Raum Edinburgh

Nutzen Sie den Tag um die vielen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Flanieren Sie entlang der Princess Street in der eleganten Neustadt oder bummeln Sie auf der Royal Mile mit einer Vielzahl an historischen Gebäuden. Neben dem weltbekannten Edinburgh Castle ermöglichen weitere zahlreiche Attraktionen einen Einblick in die Geschichte und die Tradition der königlichen Hauptstadt. Die Übernachtung erfolgt im Raum Edinburgh.

4. Tag - Raum Edinburgh - Raum Royal Deeside/Aberdeen (ca. 200 - 240 km)

Fahren Sie entlang der wunderschönen Küste Richtung Norden nach Aberdeen oder wählen Sie die Route im Landesinneren, um den östlichen Teil des Gebietes Royal Deeside zu erkunden. Legen Sie einen Zwischenstopp in Arbroath ein und erkunden Sie Abroath Abbey. Oder besichtigen Sie das Dunnottar Castle in Stonehaven, welches Ihnen einen unvergesslichen Ausblick über die Nordseeküste bietet! Auch die populäre Metropole Aberdeen mit einer Mischung aus historischen und kulturellen Schönheiten wird Sie faszinieren. Genießen Sie nach einem Shoppingtag in lokalen Geschäften und dem Besuch des Maritime Museums frischen Fisch in den traditionellen Restaurants am Hafen. Auch ein Abstecher nach St. Andrews auf der Halbinsel Fife kann auf dem Weg eingebaut werden. Der charmante Ort lädt zum Bummeln ein. Übernachtung im Raum Royal Deeside/Aberdeen.

5. Tag - Raum Royal Deeside/Aberdeen - Raum Aviemore/Inverness (ca. 140 - 260 km)

Heute geht Ihre Reise weiter in Richtung Aviemore/Inverness. Inverness ist ein Muss in den schottischen Highlands und liegt am Fuße des mystischen Sees Loch Ness. Bei einem Ausflug erkunden Sie auf einer 1-stündigen Bootsrundfahrt ab dem Clansman Harbour die geheimnisvolle Gegend. Lernen Sie alles über die Mythen und Legenden und genießen Sie den tollen Ausblick auf das Uquhart Castle. Ebenfalls lohnenswert ist der Besuch des Märchenschlosses Dunrobin Castle nördlich von Inverness oder des Cawdor Castle. Wer gern wandert findet im Cairngorms Nationalpark eine Vielzahl an Wanderrouten. Die Übernachtung erfolgt im Raum Aviemore/Inverness.

6. Tag - Raum Aviemore/Iverness

Heute haben Sie Zeit für weitere Aktivitäten im Raum Aviemore/Iverness. Erkunden Sie die wunderschöne Natur, unternehmen Sie eine Fahrt mit der CairnGorm Mountain Bahn oder werden sie sportlich aktiv in einem der Zipline-Parks und Hochseilgärten. Übernachtung im Raum Aviemore/Iverness.

7. Tag - Raum Aviemore/Inverness - Raum Perth/Pitlochry (ca. 100 - 120 km)

Am heutigen Tag geht es weiter in Richtung Perth/Pitlochry. Bevor Sie Pitlochry erreichen können Sie einen Besuch in einer der zahlreichen Whiskeydestillerien einbauen und mehr über die Kunst des Whiskybrauens erfahren. In Pitlorchy können neben der berühmten "Lachsleiter" auch die zauberhaften Wälder samt ihrer Spezien bestaunt werden. Bereichern Sie Ihre Rundreise mit einer Highland Safari in Aberfeldy und lassen Sie sich von der Natur und einer Vielzahl einheimischer Tiere inspirieren. Nachmittags können Sie Ihre Stippvisite in Perth abschließen. Der traditionelle schottische Charme, der imposante Scone Palace und der historische Hintergrund zeichnen diese Destination aus! Die Landschaft der Trossachs mit den Örtchen Callander, Aberfoyle und dem wunderschönen Loch Katrine laden ebenso ein wie Stirling mit dem imposanten Stirling Castle. Sie übernachten heute im Raum Perth/Pitlochry.

8. Tag - Raum Perth/Pitlochry - Raum Glasgow (ca. 120 - 240 km)

Nach einem landestypischen Frühstück brechen Sie auf nach Glasgow. Wussten Sie, dass Glasgow die größte Stadt Schottlands ist? Nicht zuletzt die Vielzahl an Museen und Galerien machten die Metropole zur europäischen Kulturhauptstadt 1990. Lassen Sie Ihren Blick über die prunkvollen Häuserfassaden schweifen. Sie zeugen noch heute von Glasgows "goldenem Zeitalter", dem 19. Jahrhundert. Besonders beeindruckend ist beispielsweise der Anblick der City Chambers am Rande des großen George Square. Sie sind ein wahres Meisterstück der viktorianischen Architektur. Ein weiteres Highlight ist die berühmte St. Mungo’s Cathedral. Die imposante Front mit ihren riesigen Fenstern und den dunklen Steinen versetzt sicher auch Sie in ehrfürchtiges Staunen. Der Sakralbau ist St. Mungo, dem Schutzpatron der Stadt gewidmet. Haben Sie gewusst, dass dieser auch unter den schweren Mauern der Kathedrale begraben liegt? Die Übernachtung erfolgt heute im Raum Glasgow.

9. Tag - Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Schottland. Fahrt nach Hull und Fährüberfahrt nach Rotterdam oder Zeebrügge. Die Übernachtung erfolgt an Bord.

10. Tag - Ankunft in Rotterdam/Zeebrügge

Ankunft in Rotterdam/Zeebrügge und Heimreise.

Reiseverlaufhinweis

Bitte beachten Sie, dass die beschriebene Route nur ein Vorschlag ist und Sie die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung der Reise haben. Die Hotels für die Übernachtungen sind bereits für Sie vorgebucht.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Freuen Sie sich auf landestypische Hotels, die über Lobby, Restaurant und Bar verfügen. Die Zimmer in schottischen Hotels können gewisse Eigenheiten wie Teppich im Badezimmer oder Badewanne statt Dusche haben. Unterschiedliche Zimmergrößen und Einrichtungsstile treffen Sie hier häufiger an. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV. Während der Fährüberfahrten mit P&O Ferries sind Sie in Kabinen mit Dusche/WC untergebracht.

Ihre Unterkünfte

Raum Edinburgh

Victoria Park House Hotel, The Adamson Hotel

Raum Royal Deeside/Aberdeen

Huntly Arms Hotel, Deeside Inn

Raum Aviemore/Inverness

The Boat Hotel, Newton Hotel

Raum Perth/Pitlochry

Bridge of Cally Hotel, Angus Hotel

Raum Glasgow

The Avonbridge Hotel, Abbotsford Hotel

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Bitte beachten Sie, dass sich die Hotels z. T. außerhalb des Zentrums befinden.

Die Unterbringung auf der Fähre erfolgt in Kabinen der gebuchten Kategorie. Bitte beachten Sie, dass 2-Bett-Kabinen innen mit einem unteren und oberen Bett ausgestattet sind. Auf der Strecke ab/an Rotterdam befinden sich in den Außenkabinen zwei untere Betten.

Inklusivleistungen

  • Fährüberfahrt mit P&O Ferries für Auto und Passagiere von Rotterdam oder Zeebrügge nach Hull und zurück

  • 2 Übernachtungen auf der Fähre in einer Kabine mit Dusche/WC

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7 x Frühstück

  • 1-stündige Bootsrundfahrt auf dem Loch Ness

  • 7 Tage Historic Scotland Explorer Pass

  • 1 Reiseführer Schottland pro Zimmer

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 599 €

  • Zuschlag Einzelzimmer bei 3 Reisenden für die 3. Person 449 €

Weitere Informationen

Fährfahrt

  • Abfahrtszeit ab Zeebrügge ca. 19.00 Uhr
  • Abfahrtszeit ab Hull nach Zeebrügge ca. 18.30 Uhr

  • Abfahrtszeit ab Rotterdam ca. 21.00 Uhr
  • Abfahrtszeit ab Hull nach Rotterdam ca. 20.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Fährzeiten um vorläufige Abfahrtszeiten handelt, die sich kurzfristig ändern können. Bitte checken Sie spätestens 2 Stunden vor der geplanten Abfahrtszeit im Hafen ein.

Der 7 Tage Historic Scotland Explorer Pass ermöglicht Ihnen freien Eintritt zu zahlreichen Attraktionen von Historic Scotland, u. a. Edinburgh Castle, Stirling Castle, Urquhart Castle, Stanley Mills und Elgin Cathedral. Eine vollständige Liste aller inklusiven Eintritte erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Der Pass hat eine Gültigkeit von 14 Tagen ab Ausstellung und kann an 7 Tagen genutzt werden. Der Pass kann für beliebig viele Attraktionen von Historic Scotland genutzt werden. Weitere Informationen zu dem Pass finden Sie unter  https://www.historicenvironment.scot/visit-a-place/explorer-passes/.

Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten der Attraktionen jederzeit ändern können. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Besuch über die aktuellen Öffnungzeiten.

Einreisebestimmungen

Großbritannien

Personalausweis: ja

vorläufiger Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Das Reisedokument muss bis zum Ende der Reise gültig sein. Bei Reisedokumenten ohne Foto (z. B. Kinderausweisen) kann es zu Problemen bei der Einreise kommen. Es wird daher die Ausstellung eines Kinderpasses oder Reisepasses mit Foto empfohlen.

Visum: nein

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.